Versandkostenfrei über 20 EUR innerhalb Deutschlands

Cremige Haselnuss-Blumenkohlsuppe

28.09.2020 16:20
   

Zutaten für 4-6 Portionen

Die Suppe eignet sich auch gut zum Einfrieren

10 Minuten Vorbereitungszeit
30 Minuten Kochzeit

1 TL Olivenöl

1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt

3 Knoblauchzehen, gepresst

2 frische Rosmarinzweige, gehackt

1 TL Meersalz

1 TL schwarzer Pfeffer

1/4 TL Cayenneofeffer (nach Geschmack)

1 Liter Gemüsebrühe

1 mittelgroßer Blumenkohl, gehackt (ca 500 g)

300 g Kartoffeln, gehackt

200g gekochte weiße Bohnen aus der Dose, gespült

40 g Planet Plant-Based Haselnussmus

Saft einer halben Zitrone

 

Zubereitung

Das Öl in einem großen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Sobald es heiß ist, die Zwiebel hinzufügen. 3-4 Minuten anbraten, bis sie weich ist und duftet. Knoblauch, Rosmarin und Gewürze hinzugeben und eine weitere Minute kochen lassen.

Die Gemüsebrühe hinzufügen, Hitze erhähen und zum Kochen bringen, dann Blumenkohl, Kartoffeln und weiße Bohnen hinzufügen. Auf kleiner Flamme köcheln lassen und zugedeckt ca.20 Minuten kochen, bis die Kartoffeln und der Blumenkohl weich sind.

Die Suppe vom Herd nehmen und das Haselnussmus einrühren. Mit einem Stabmixer pürieren, bis die Suppe sehr glatt ist.

Zitronensaft hinzufügen, dann die pürierte Suppe abschmecken und nach Bedarf nachwürzen. Mit etwas Haselnussmus garnieren und heiß servieren


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.