Versandkostenfrei ab 20 Euro innerhalb Deutschlands. Alle Infos

Edamame Fettuccine mit Sataygemüse

17.05.2019 10:50


Zutaten für 2 Personen

100 Gramm Edamame Fettuccine (1/2 Packung)

2 Karotten

Verschiedenfarbiges Gemüse, z.B.

1 rote Paprika, fein geschnitten

Einige Stangen Babyspargel, fein geschnitten

1 Karotte, fein geschnitten

1 Bund frischer Koriander, grob gehackt

1 kleine frische Chili, fein gehackt

1/2 EL Sesamöl

1 Knoblauchzehe, gehackt

240 ml Kokosmilch

2 EL ungesüßte, hochwertige Erdnussbutter

1 EL Tamari (Soja Sauce)

1 kleine Handvoll gesalzene Erdnüsse, grob gehackt

1/2 frische Limette


Zubereitung

Einen großen Topf mit reichlich leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, die Pasta 3-4 Minuten darin garen, bis sie al dente ist.
Eine Pfanne leicht erhitzen, Sesamöl und gehackten Knoblauch zugeben und 1 Minute anbraten bis es duftet. Kokosmilch hinzufügen, die Hitze erhöhen und Erdnussbutter und Tamari unterrühren. Zum Kochen bringen und so lange köcheln lassen, bis eine schön cremige Konsistenz erreicht ist. Abschmecken – falls nötig, mehr Tamari und Erdnussbutter zugeben und dann von der Platte nehmen. Nun Gemüse, Koriander
und Chili zur Pasta geben und umrühren. Sauce und einige Tropfen Limette darüber träufeln, mit gehackten Erdnüssen bestreuen und sofort servieren.


Kommentar eingeben