Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bis 31.12.2019. Alle Infos

Edamame Spaghetti mit (fast) rohköstlicher Spinatsauce

17.05.2019 09:55


Zutaten

100 Gramm Edamame-Spaghetti (1/2 Packung)

1,5 EL Sesamöl

1,5 EL Tamari (oder andere Soja Sauce nach Wahl)

1 Knoblauchzehe

1 Stück Ingwer, ca. 1,5cm (oder mehr - je nach Geschmack)

1,5 EL Erdnussbutter

180 ml Kokosmilch

2 Handvoll frischer Spinat

1 kleine Handvoll gesalzene Erdnüsse zum Garnieren, grob gehackt



Zubereitung

Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Spaghetti ca. 2-3 Minuten darin garen, bis sie al dente
sind. In der Zwischenzeit Sesamöl, Tamari, Knoblauch, Ingwer, Erdnussbutter, Kokosmilch und Spinat (ein paar Blätter zum Garnieren aufheben) zusammen in einen Topf geben und mit einem Handmixer zu einer Sauce verarbeiten. Langsam auf der Herdplatte erwärmen.
Mit der Pasta mischen, den gehackten Erdnüssen bestreuen und sofort servieren.


Kommentar eingeben