Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands bis 31.12.2019. Alle Infos

Im Ofen zubereitete Edamame Fettucine

21.05.2019 14:32

Zutaten für 4 Personen

200 Gramm Edamame Fettuccine (gesamte Packung)
1 Dose gehackte Tomaten
80 ml Rotwein
120 ml Wasser
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 TL getrockneter Thymian
1 TL getrockneter Oregano
Etwas Salz
Etwas schwarzer Pfeffer
1 kleine Zucchini, geschält und längs in dünne Scheiben geschnitten


Topping:
1 Becher Crème fraîche (oder vegane Alternative)
1 große Karotte, fein geraspelt
100 Gramm geriebener Parmesan oder vegane Käsealternative
Salz und schwarzer Pfeffer


Zubereitung

Ofen auf 200°C vorheizen. Die Fettuccine 2 Minuten in einem großen Topf mit reichlich leicht gesalzenem Wasser kochen. Danach abgießen und beiseite stellen.

Gehackte Tomaten, Wein, Wasser, Knoblauch, Thymian, Oregano, Salz und Pfeffer in eine Lasagne-Form geben. Vorsichtig umrühren, so dass alles gut vermischt ist. Die vorgekochten Fettuccine zugeben und darauf achten, dass sie gut mit der Tomatensauce bedeckt
sind. Nun die Zucchinischeiben gleichmäßig auf der Pasta verteilen.


Crème fraîche, Karotte, Parmesan, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen und anschließend auf die Zucchini in der Lasagne-Form geben.
Für 20 Minuten im Ofen backen. Mit etwas frischer Petersilie garnieren und mit einem knackigen Beilagensalat servieren.


Kommentar eingeben