Versandkostenfrei über 20 EUR innerhalb Deutschlands

Nachhaltigkeit

UNSERE VERPFLICHTUNG

Wir wissen, dass je weniger Fleisch wir essen, desto geringer der Schaden für unsere Umwelt - deshalb wollen wir dies für alle leichter umsetzbar machen.  Aber auch ein Unternehmen wie Planet Plant Based hat Auswirkungen auf den Planeten, und wir möchten, dass Du weißt, dass wir diese Verantwortung sehr ernst nehmen.

Nachhaltigkeit kann komplex sein, aber unser Versprechen für den Planeten ist einfach:
Wir hören nie auf, nach besseren Wegen zum Schutz der Umwelt zu suchen.

Glücklicherweise verbessern sich die Technologien ständig, so dass wir weiterhin Innovationen und Weiterentwicklungen durchführen werden.  Hier findest Du immer die aktuellsten Informationen zu unserem Engagement für die Nachhaltigkeit.

1% FÜR DEN PLANETEN

Wir sind stolze Unterstützer der Organisation 1% for the Planet, was bedeutet, dass 1% unseres Jahresumsatzes in Projekte fließt, die zum Schutz der Umwelt beitragen. Wir ermutigen alle, mehr über diese fantastische Organisation zu erfahren, die man als Einzelperson oder als Unternehmen unterstützen kann.

Mehr Informationen unter: www.onepercentfortheplanet.org

KOSTENLOSE PFLANZLICHE REZEPTE

Bei Planet Plant-Based kreieren und teilen wir Rezepte, die mit oder auch ohne unsere eigenen Produkte zubereitet werden können. Einer unserer Hauptgründe dafür ist der Schutz der Umwelt, denn mehr Gemüse und weniger Fleisch zu essen ist eine der effektivsten Veränderungen, die der Einzelne im Kampf gegen den Klimawandel umsetzen kann.

Die Fleisch- und Milchindustrie verursachen eine der größten globalen Treibhausgasemissionen, deutlich schlimmer als Flugzeuge, Autos und Lastwägen zusammen. Ebenso sind diese beiden Industrien die Hauptverantwortlichen für Abholzung und in Zeiten der globalen Klimaerwärmung brauchen wir mehr und nicht weniger Bäume, um die Luft von CO₂ zu reinigen. Darüber hinaus werden riesige Mengen an Wasser verbraucht, während viele Teile der Welt unter extremer Dürre leiden. 

BIOLOGISCHE ZUTATEN

Alle Produkte von Planet Plant-Based bestehen nur aus biologisch angebauten Zutaten. Der biologische Landbau ist nicht nur besser für unsere Gesundheit, er schützt auch den Boden, auf dem die Lebensmittel angebaut werden, und fördert die biologische Vielfalt.

LEBENSMITTELVERPACKUNG

Unsere wichtigste Überlegung bei der Wahl der Verpackung unserer Lebensmittel ist die Lebensmittelsicherheit. Die von uns gewählten Verpackungen müssen die Lebensmittel während der gesamten Haltbarkeitsdauer sicher halten. Dies ist aus gesundheitlichen, aber auch aus ökologischen Gründen wichtig, da es dazu beiträgt, Lebensmittelabfälle zu minimieren.

Leider sind biologisch abbaubare Verpackungen, die für Fast-Food verwendet werden können, keine praktikable Option für Produkte mit einer längeren Haltbarkeit. Derzeit sind unsere Optionen Plastik, Aluminium oder Glas. Aus Sicherheitsgründen können Lebensmittel nicht in recycelten Materialien verpackt werden. 

Der allgemeine Grundsatz, dem wir folgen, besteht darin, unterschiedliche Materialien (z.B. Beutel, die aus einer Kombination aus Papier und Plastik bestehen) nicht zu vermischen, damit die Verbraucher die Verpackung leichter in der richtigen Mülltonne entsorgen können. 

Derzeit gibt es viele aktive Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Bereich der Verpackung und wir hoffen, dass die Wiederverwendung von Materialien in der Lebensmittelindustrie bald eine Option sein wird.

Wie Du unsere Verpackungen richtig entsorgst

Nudeln: Die Plastiktüte ist als Plastik und die Papiertüte als Papier zu entsorgen.

Nussmuse, Tahins und Kokos Aminos: Glas auswaschen und in den jeweiligen Glas Container werfen. Die äußere Deckelschutzfolie als Plastik entsorgen. Der Deckel selbst kann als Metall entsorgt werden und die Aluminiumfolienschicht als Aluminium.

Wir haben versucht, die Deckelschutzfolie sowie die Aluminiumfolienschicht wegzulassen, haben jedoch erkannt, dass wir beide brauchen, um die Gläser, Etiketten und Produkte sicher und sauber zu halten.

Granolas: Der Beutel ist als Plastik zu entsorgen. Aus Gründen der Recyclingfähigkeit haben wir uns für diese spezielle Packung entschieden, bei der der Beutel sowie der Verschluss aus demselben recyclefähigen Plastik bestehen und in einem entsorgt werden können.

Seit dem Druck unserer ersten Charge von Granolapackungen haben wir gelernt, dass dunkles Plastik für die Recycling-Sortieranlagen schwierig sein kann.  Deshalb werden wir handeln und die Verpackung für unsere Granolas ändern, um Recycling-Fehler aufgrund der dunklen Farbe zukünftig unwahrscheinlicher zu machen. Unsere Granolas werden im Jahr 2020 eine neue Verpackung bekommen, sobald die aktuelle Ware abverkauft ist.

Webshop-Verpackung: Paket, Füllmaterial und Klebeband können alle als Papier und Karton entsorgt werden. Wir verwenden kein Plastik in Kartons, Klebebändern oder Schutzmaterialien und das Füllmaterial Sizzle-Pak besteht aus recyceltem Papier.

TRANSPORT

Alle Sendungen aus unserem Webshop werden durch DHL klimaneutral zugestellt. Paletten aus unseren Produktionsanlagen werden immer so effektiv wie möglich gepackt, um Platz und Gewicht zu sparen und unseren CO2-Ausstoß zu reduzieren. Keines unserer Produkte wird jemals mit dem Flugzeug transportiert.