Versandkostenfrei über 20 EUR innerhalb Deutschlands

Jackfrucht Wraps

28.04.2020 14:10
   

Zutaten für 3-4 Portionen

4 Planet Plant-Based Rote Bete Wraps

4 EL Hummus (Hummus-Rezept gibt es hier)

4 große Blätter Kopfsalat

⅓ Rezept Cashewmus-Jackfrucht (aufgewärmt oder kalt)

¼ Weißkohl, in dünne Scheiben geschnitten oder geraspelt

1 Karotte, geraspelt

1 Avocado, in dünne Scheiben geschnitten

Eingelegte Zwiebeln

Erdnussbutter-Sauce:

3 EL Planet Plant-Based Erdnussbutter

2 EL Planet Plant-Based Kokos Aminos

2 EL Limettensaft

1 TL Planet Plant-Based Dattelsirup

½ TL schwarzer Pfeffer

½ TL Cayennepfeffer (nach Geschmack)


Zubereitung

  1. Um die Wraps zuzubereiten, einen Esslöffel Hummus auf jeden Wrap geben. Mit Kopfsalat, Cashewmus-Jackfrucht, Kohl, Karotte, Avocado und eingelegten Zwiebeln belegen. Auch anderes Gemüse - wie Gurken, Sprossen oder Paprika - sind hier geeignet.
  2. Die Wraps zusammenrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
  3. Für die Sauce alle Zutaten in ein Glas oder einen Behälter geben und schütteln, bis alles gut vermischt ist. Diese als Dip servieren oder einfach einige Spritzer davon direkt in die Wraps geben.
  4. Die Wraps lassen sich gut verpacken und mitnehmen, da sie nicht durchnässen. Trotzdem sollte der Salat, wenn sie mehrere Stunden vor dem Verzehr zubereitet werden, als äußere Schicht vor dem Hummus eingewickelt werden.

Kommentar eingeben