Versandkostenfrei über 20 EUR innerhalb Deutschlands

Grüne Minestrone mit Kichererbsen Kurkuma Fusilli

19.03.2021 12:36


Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 15 Minuten

4 Portionen

Zutaten

2 Zucchini

250 g Erbsen, frisch oder tiefgefroren

200 g grüne Bohnen

1 große Handvoll Grünzeug - entweder Spinat, Rucola oder Mangold

1 große Zwiebel

1 Dose weiße Bohnen

800-900ml Gemüsebrühe

Olivenöl

Salz und Pfeffer nach Geschmack

frisches Basilikum

1 Packung Planet Plant-Based Kichererbsen Kurkuma Fusilli

Zubereitung

1. Das gesamte Gemüse vorbereiten: die Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden; grüne Bohnen grob hacken und die Zwiebel in Halbmonde schneiden. Falls Mangold verwendet wird, die Mangoldblätter in Streifen und die Stiele in Würfel schneiden. Weiße Bohnen abgießen, dabei ein paar Esslöffel der Flüssigkeit aufbewahren.

2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel 1-2 Minuten anbraten, Zucchini, grüne Bohnen und Erbsen hinzufügen und bei mittlerer Hitze 2 Minuten anbraten. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, mit Gemüsebrühe bedecken und zum Kochen bringen. Auf niedriger Stufe 10 Minuten köcheln lassen.

3. Kichererbsen Kurkuma Fusilli und weiße Bohnen hinzufügen. Weitere 4 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, das Grünzeug nach Wahl unterrühren und ein paar Minuten beiseitestellen, damit die Aromen sich entfalten können. Mit reichlich schwarzem Pfeffer und Basilikum bestreuen und servieren.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.