Versandkostenfrei über 20 EUR innerhalb Deutschlands

Gegrillter Tofu mit Kokos Aminos

08.07.2020 08:37
   

Zutaten für 3-4 Portionen

1 Packung fester Tofu (250 g), abgetropft und der Breite nach in 1,5 cm breite Scheiben geschnitten
60ml Planet Plant-Based Kokos Aminos
3 EL Zitronensaft
1 EL Sesamöl oder Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 EL geriebener Ingwer
¼ TL Cayennepfeffer (optional)

 

Zubereitung

Den Tofu vor dem Schneiden und Marinieren mindestens 20 Minuten lang abtropfen lassen. Dazu am besten einen schweren Teller darauf
stellen, sodass er Wasser verliert. Auf diese Weise kann die Marinade danach besser absorbiert werden und die Konsistenz bleibt beim Grillen stabiler.

In einer großen flachen Schüssel Kokos Aminos, Zitronensaft, Sesamöl, Knoblauch und Ingwer verrühren.
Die Tofuscheiben in die Marinade legen und zugedeckt mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Idealerweise bereits am Vorabend bzw. am Morgen des Grilltags einlegen.

Den Grill anheizen und den Tofu 2-3 Minuten auf jeder Seite grillen. Falls der Tofu zu früh umgedreht wird, wird er sehr wahrscheinlich bröselig.
Es sollten auf jeder Seite schöne Grillspuren zu sehen sein. Wenn der Tofu fertig ist, mit der restlichen Marinade und mit Beilagen servieren.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.